Vespa 50 SR (V5SS2T)

Technische Daten

Modell: Vespa 50 SR
   
Seriennummern:  
1975-1979 V5SS2T 10001-10579
Motornummern/Gänge: V5SS2M - 4 Gang
Stückzahl: 579
Hubraum: 49,77cm³
Leistung: 4,4PS
Radstand: 1180mm
Reifen 10″
Gewicht: 76kg
Vmax: 72km/h
Original Farben: zedern-grün, chinablau

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitungen Vespa 50 Special

Werkstatthandbuch

Werkstatthandbuch V50 V125

Beschreibung

Von 1975 – 1978 wurde die Vespa 50 SR in einer Kleinserie von nur 579 Stück hergestellt. Sie erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 72 km/h und ist daher die schnellste Vespa der 50 ccm³ Klasse. Damit diese Geschwindigkeit erreicht werden kann wurde ein Aluminium Zylinder von Gilardoni*(nur noch gebraucht erhältlich) auf einem Vespa 50 Super Sprint Motor verbaut welcher in Verbindung mit einem SHB 19:19 Delorto Vergaser und einer Sito Banane ausgestattet 4,4 PS leistet. Den Original Zylinder erkennt man an den 5 Kühlrippen und großem Durchmesser. (Vespa 50 HP Zylinder ist baugleich jedoch mit 4 Kühlrippen)

Als Fahrgestell wurde ein Vespa 50 Special Rahmen ohne Seitenfach verwendet und der Lenkerkopf einer Vespa 125 Primavera inkl. Lenkerendenblinker. Es gab zwei Varianten von Rücklichtern, anfangs wurde das Rücklicht der Sprint/Rally mit Dach verbaut, bei den letzten Modellen das klassische Primavera Rücklicht (welches Licht verbaut war ist an den Bohrungen am Fahrgestell erkennbar). Das hintere Emblem Vespa 50 s wird zusätzlich noch mit einem Aufgeklebten „R“ bestückt. (Das R könnte wie bei der Vespa 125 GTR „Rinnovata“ – modernisiert bedeuten)

Es wird vermutet das Piaggio Restposten verbaut hat um bei diesem Projekt Kosten zu sparen.

Nur ca. die ersten 100 Stück hatten die Farbe Zederngrün/Beige Versailles 1.298.2580, danach nur noch Tintenblau/Azzurro Cina 1.298.7402.
Als Sonderausstattung gab es einen Gepäcksträger.

Die Vespa 50 SR ist zweifellos ein Exotisches Modell und zugleich auch eines der seltensten Smallframe Modelle.

*Galardoni hat auch den Zylinder der Vespa T5 gebaut.

Vespa Roller

Vespa V50, Vespa V125        Vespa V125, Vespa V150, Vespa V180, Vespa V200        Vespa V98, Vespa 125